Picture of vhs stuttgart*
RotebühlTheater - "Das Jagdgewehr" 28.-30.03.08
by vhs stuttgart* - Dienstag, 25 März 2008, 3:16
 
Freitag, 28. – Sonntag, 30. März 2008
Theaterpremiere: “Das Jagdgewehr” von Yasushi Inoue

Eine Bearbeitung von Ulrike Kirsten Hanne
Werkstattbühne Stuttgart

Die 1949 entstandene Erzählung "Das Jagdgewehr" machte den japanischen Schriftsteller Yasushi Inoue weltberühmt. Erzählt wird aus drei verschiedenen Perspektiven die Geschichte einer Dreierbeziehung, die alle Beteiligten in die Einsamkeit treibt:
Ein Mann liest in einer Zeitschrift ein Gedicht mit dem Titel "Das Jagdgewehr" und erkennt sich wieder im Bild des einsamen Jägers. Er schickt dem Dichter die Abschiedsbriefe dreier Frauen, die sein Leben bestimmten: seiner Frau, seiner Geliebten und deren Tochter. In den Briefen treffen drei unterschiedliche Wahrheiten aufeinander, Schicksal entfaltet sich pur, es gibt keine Rechtfertigung und keine Rettungsversuche. Die Veränderung eines jeden führt durch einen dramatischen Höhepunkt, an dessen Ende ein rasender Umsturz steht.

Regie: Ulrike Kirsten Hanne
Mitwirkende: Ulrike Kley, Tejo Janssen, Levi Harrison
Musik: Max Bauer
Bühne/Licht: Thomas Weber

vhs stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, Stuttgart
Robert-Bosch-Saal
Freitag/Samstag 20.00 Uhr
Sonntag 15 Uhr
EUR 12,- / 9,-