Picture of vhs stuttgart*
RotebühlTheater - "Quecksilber" mit Formation SilberSpiegel
by vhs stuttgart* - Freitag, 9 Mai 2008, 10:15
 
Donnerstag, 15. – Samstag, 17. Mai 2008
„Quecksilber“ – Formation SilberSpiegel

Was geschieht Menschen, denen ihr Spiegelbild als eine Form der Selbstvergewisserung entzogen wurde? Die Gruppe "SilberSpiegel" - bestehend aus der bulgarischen Performerin und Figurenspielerin Yana Novakova, der Schauspielerin und Figurenspielerin Sabine Effmert und dem Theatermacher, Regisseur und Autor Horst-J. Lonius - hat sich für einen Zeitraum von vier Jahren zusammengefunden, um in genreübergreifenden Projekten dem Phänomen der Schönheit auf die Spur zu kommen. Ausgangspunkt von SilberSpiegel sind die zeichentheoretischen Arbeiten von Umberto Eco und anderer Semiotiker.

Nach einem Roman von Amélie Nothomb entstand die Inszenierung "Quecksilber" im Bereich zwischen Schauspiel, Figurentheater, Objekttheater und Video als eine bitterböse Parabel, eine Schicksalstragödie, ein Kriminalfall, ein morbides Märchen.

Darsteller: Sabine Effmert, Yana Novakova
Inszenierung: Horst-J. Lonius
Lichtdesign: Doris Schopf

vhs stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, Stuttgart
Robert-Bosch-Saal
15.-17.05.08 jeweils 20 Uhr
EUR 12,- / 9,-