Picture of vhs stuttgart*
2. Deutscher Weiterbildungstag 26.09.2008
by vhs stuttgart* - Dienstag, 16 September 2008, 9:06
 
Dass lebenslanges Lernen und Weiterbildung immer wichtiger werden, ist in Wissenschaft und Politik unbestritten, trotzdem sind notwendige Investitionen in die Weiterbildung unterblieben. Dadurch ist unser Weiterbildungssystem im europäischen Vergleich noch weiter zurückgefallen.

Deshalb hat der Bundesverband der Träger beruflicher Bildung und der Deutsche Volkshochschul-Verband (dvv) – im Jahr 2007 den Deutschen Weiterbildungstag initiiert, um bundesweit auf die Bedeutung von (Weiter-) Bildung aufmerksam zu machen.

Wir werden wir aktiv – weil wir wollen, dass andere aktiver werden.
Wir wollen, dass Bildung und Weiterbildung wieder den Stellenwert in Politik und Gesellschaft haben, den sie verdienen.

Der Europäische Tag der Sprachen wird jährlich am 26. September gefeiert. Ziel ist es, zur Wertschätzung aller Sprachen und Kulturen beizutragen, den Menschen die Vorteile von Sprachkenntnissen bewusst zu machen, die individuelle Mehrsprachigkeit zu fördern und die Menschen in Europa zum lebensbegleitenden Lernen von Sprachen zu motivieren.

In diesem Jahr fallen der Deutsche Weiterbildungstag und der Europäische Tag der Sprachen zusammen. Die vhs stuttgart stellt deshalb Weiterbildung und Sprache in den Mittelpunkt ihrer Beiträge zum 2. Deutschen Weiterbildungstag.

Sprachencafès am 26. September 2008

60199 Sprachencafe Deutsch
In Zusammenarbeit mit dem Treffpunkt Senior.
Treffpunkt: Treffpunkt Senior, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Anne Rathgeb-Locher
Sigi Clarenbach
16.00-18.00
gebührenfrei

66470 Sprachencafe Englisch
Treffpunkt George the Dragon, English Pub
Willy-Brandt-Str. 30, 70174 Stuttgart
William Farrell
18.00-19.00
gebührenfrei

66471 Sprachencafe Englisch
Treffpunkt Punktum
Punktum, Rotebühlplattz 28, 70173 Stuttgart
William Farrell
16.00-17.00
gebührenfrei

70100 Sprachencafe Französisch
Treffpunkt Bistro Einstein, Wilhelmstr. 5, 70182 Stuttgart
Emmanuelle Tessier
17.30-19.00
gebührenfrei

72380 Sprachencafe Italienisch
In Zusammenarbeit mit der Dante Ge¬sellschaft Stuttgart e.V.
Treffpunkt: Rocco La Trattoria, Wilhelmstr. 13. 70372 Stuttgart.
Angela Masoch
Volker Scherf
16.00-17.00
gebührenfrei

72390 Sprachencafe Italiensch
In Zusammenarbeit mit der Dante Ge¬sellschaft Stuttgart e.V.
Treffpunkt: Rocco La Trattoria, Wilhelmstr. 13. 70372 Stuttgart.
Antonella Ferraris-Engel
17.00-18.30
gebührenfrei

73760 Sprachencafe Kroatisch
Cafè Topas, Theodor-Heuss-Str. 28, 70174 Stuttgart
Branislava Petricevic
18.00-19.30
gebührenfrei
Anmeldung erforderlich

74900 Sprachencafe Portugiesisch
Weine und Spezialitäten
Treffpunkt: Joaquim Madeira, Einzelhandel, Hohenheimer Str. 42, 70184 Stuttgart
Cèleste Khamassi
17.00-18.30
gebührenfrei

75400 Sprachencafe Russisch -Deutsch
In Kooperation mit dem Forum der Kulturen Stuttgart e.V.
Treffpunkt: Bürgerzentrum West, Bebelstr. 22, 70173 Stuttgart
17.00-18.30
EUR 4.00

75851 Sprachencafe Schwedisch
Literatur im Buchhaus
Treffpunkt: Cafè in der Buchhandlung Wittwer, Königstr. 30, 70173 Stuttgart
Ingrid Nittnaus-Weis, Schwedische Handelskammer Baden-Württemberg
18.00-19.30
gebührenfrei

78305 Sprachencafe Spanisch - Deutsch
In Kooperation mit dem Forum der Kulturen Stuttgart e.V.
Treffpunkt: Bürgerzentrum West, Bebelstr. 22, 70193 Stuttgart
Ileana Wilkendorf
19.00-20.30
EUR 4.00
-------------------------------------------------------------------------------------

Postkartenaktion

Alle Teilnehmer/innen an Sprachkursen sind eingeladen, sich aktiv an unserer Postkartenaktion zu beteiligen. Schreiben sie einfach eine Postkarte in der Sprache Ihres Urlaubslandes an folgende Adresse:
volkshochschule stuttgart
Aktion „Raus mit der Sprache“
Fritz-Elsas-Str. 46-48
70174 Stuttgart

Alle bis zum 24. September 2008 eingegangenen Karten werden im TREFFPUNKT Rotebühlplatz ausgestellt. Am 26.September 2008 findet unter den Einsender/innen eine Verlosung mit attraktiven Preisen statt:
15:00 Uhr, Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart, Punktum

Machen Sie mit!
-------------------------------------------------------------------------------------

„Bildungs-Update: Mit altem Wissen zu neuer Bildung"


Unter dem Motto „Bildungs-Update: Mit altem Wissen zu neuer Bildung" haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeiten, am 26. September 2008 alte Fachbücher (Schulbücher, Duden, Lexika, Studienliteratur, etc.) gegen Gutscheine zu tauschen.

Die Bildungsgutscheine können bei dem baden-württembergischen Volkshochschulen und den kirchlichen Bildungsträger, die zur Kirchlichen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenen- und Familienbildung in Baden-Württemberg (KILAG) gehören eingelöst werden. Jeder Gutschein hat einen Wert von 5 Euro. Pro Person können maximal fünf Bücher abgegeben werden. Die gesammelten Bücher werden an eine wohltätige Organisation weitergegeben. Veranstalter der Aktion sind der Volkshochschulverband Baden-Württemberg, die vhs stuttgart und die KILAG.

26. September 2008 11.00 bis 14.00
im Musikpavillon am Stuttgarter Schlossplatz