Picture of vhs stuttgart*
Theater: "augen zugedrückt" eine Produktion von theatertabs
by vhs stuttgart* - Dienstag, 13 Januar 2009, 8:11
 
Samstag, 24.01. und Sonntag, 25.01.2009
Premiere "augen zugedrückt"
Performance-Theater zur Situation der Heranwachsenden:
Zwischen Anpassung und Auflehnung, Zukunftsangst und Konkurrenzkampf.

Sascha ist Einzelkind. Berufs- und Zukunftssorgen stressen die Eltern. Sie lieben ihr Kind, aber ihre Liebe ist von Angst bedrängt und mündet in der Anstrengung, Sascha fürs Leben zu rüsten. Was nutzlos scheint, wird kaum gewürdigt. - Die Eltern erleben, dass Sascha nicht will. Er nässt ins Bett, sein Verhalten wird immer auffälliger. Dennoch, Sascha konfrontiert die Eltern nicht, im Gegenteil, er hat das Gefühl, sich fortwährend anzupassen und einzuschränken. Sascha verstrickt sich in eine schier endlose Adoleszenz. Am Ende steht er vor der Frage, ja zu seinem Leben zu sagen, erwachsen zu werden.

Eine Produktion von theatertabs ? raum für vergängliche kunst.
Konzeption: Robert Atzlinger, Bernhard M. Eusterschulte
Text / Spiel: Robert Atzlinger
Video: Thomas Pfisterer
Licht: Ingo Jooss

vhs stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Robert-Bosch-Saal
24.01., 20 Uhr,
25.01., 18 Uhr
EUR 12,- / 9,-