Picture of vhs stuttgart*
13. Internationales Solo-Tanz-Theater Festival
by vhs stuttgart* - Dienstag, 3 März 2009, 11:49
 
Donnerstag, 12. - Sonntag, 15.03.2009
13. Internationales Solo-Tanz-Theater Festival

Wettbewerb für zeitgenössische Choreograf/innen und junge Tänzer/innen

Auch im 13. Jahr seines Bestehens dürfen sich Freunde des zeitgenössischen Tanzes wieder auf Solostücke freuen, die sich durch Individualität, Fantasie und Kreativität auszeichnen. 18 Teilnehmer/innen aus insgesamt 15 Nationen zeigen ihre Solostücke dem Publikum und einer internationalen, hochkarätig besetzten Jury, der in diesem Jahr angehören:
  • Olga Roriz (Portugal), Choreografin und Künstlerische Leiterin der "Companhia Olga Roriz"
  • Sonia Santiago (Deutschland), Ehemalige Erste Solistin des Stuttgarter Balletts, freiberufliche Ballettmeisterin und Tanzpädagogin
  • Daniela Kurz (Deutschland), Choreografin
  • Ville Sormunen (Finnland), Tänzer und Künstlerischer Leiter der "Helsinki Dance Company"
  • Philip Taylor (UK), Choreograf und Tanzprofessor
Von Donnerstag bis Samstag finden die Vorentscheidungen statt, am Sonntag werden in einem großen Finale die besten Stücke prämiert. An allen vier Abenden präsentiert Csilla Nagy, Preisträgerin von 2008, während der Juryentscheidung eine Kurzperformance im Foyer des Robert-Bosch-Saals.

Festivalleitung: Gudrun Hähnel
Künstlerische Leitung: Marcelo Santos

vhs stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Robert-Bosch-Saal
12. - 14.03.2009, 20 Uhr;
15.03.09, 19 Uhr
EUR 14,- / 11,-