Picture of vhs stuttgart*
Stuttgarter Kinderfilmtage 24.-29. November 2009
by vhs stuttgart* - Freitag, 20 November 2009, 11:22
 
Stuttgarter Kinderfilmtage 2009
24. - 29. November 2009

Sechs Tage lang haben Kinder und Erwachsene die Möglichkeit, außergewöhnliche und qualitativ hochwertige internationale Kinderfilmproduktionen zu sehen. Bei den Stuttgarter Kinderfilmtagen sind Kinder als aktive Mitgestalter willkommen.
Die Filmsektionen bestehen aus dem Wettbewerbsprogramm, der Themenreihe Märchen, dem Länderschwerpunkt Italien, dem Kino für Erstseher und dem „best of“ des Trickfilmwettbewerbs "Tricks for kids".

Eine Kinderjury vergibt den mit EUR 5.000,- dotierten Preis „Charly“. Außerdem gibt es ein tolles Begleitprogramm mit speziellen Mitmachaktionen, spannenden Gästen, Werkschau und Ausstellung der Filmemacherin und Professorin Christina Schindler.

Feierlich eröffnet werden die Stuttgarter Kinderfilmtage am Dienstag, 24. November 2009, um 8.30 Uhr durch Dagmar Mikasch-Köthner, Direktorin der vhs stuttgart, und Susanne Laugwitz-Aulbach, Kulturamtsleiterin der Stadt Stuttgart.

Im Anschluss gibt es die Filmpremiere "Dornröschen" (für Kinder ab 6 Jahren)
Regie: Oliver Dieckmann
Zu Gast ist die Kinderdarstellerin Lotte Flack.
vhs stuttgart, TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Robert-Bosch-Saal
EUR 4,- / 3,-

Der Familientag mit Preisverleihung am 29. November 2009 von 11 - 18 Uhr ist der Abschluss der Stuttgarter Kinderfilmtage.

Das gesamte Programm finden Sie unter www.stuttgarter-kinderfilmtage.de

Veranstalter:
Evangelisches Medienhaus GmbH, Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, vhs – Treffpunkt Kinder

Förderer:
Stadt Stuttgart, Landesanstalt für Kommunikation, Filmförderung Baden-Württemberg

Mit der Unterstützung von:
Internationales Trickfilmfestival, Italienisches Kulturinstitut, Staatsgalerie Stuttgart