Picture of vhs stuttgart*
RotebühlTheater: "Aeneas Entscheidung" 17.-20.12.09
by vhs stuttgart* - Mittwoch, 16 Dezember 2009, 8:32
 
Premiere: "Aeneas Entscheidung"
Tanzspiel mit und ohne Worte nach Henry Purcell von Nina Kurzeja

Donnerstag, 17. - Sonntag, 20. Dezember 2009

Zum 350. Geburtstag des Komponisten Henry Purcell widmet sich Nina Kurzeja in diesem Tanztheaterprojekt einer der schönsten Barockopern überhaupt: „Dido und Aeneas“. Erzählt wird die im mythischen Karthago spielende tragische Liebesgeschichte zwischen Aeneas und der Königin Dido.
Nina Kurzeja legt in ihrer Bühnenadaptation den Fokus auf den Konflikt des Aeneas, der zwischen seiner Liebe zu Dido und seiner Verpflichtung, in Italien ein neues Reich zu gründen, hin und her gerissen ist.
LIEBE versus PFLICHT – Der Abend untersucht diesen Konflikt im Kontext zu Lebenssituationen gerade junger Menschen am Anfang ihrer beruflichen Karriere.
Das Tanzspiel von Nina Kurzeja entwickelt eine sowohl narrative als auch sinnlich-visuelle und musikalisch spannende Kraft.

Konzept/Choreografie: Nina Kurzeja
Dramaturgie/Bühnenbild: Bernhard Eusterschulte
Tanz: Kira Senkpiel, Cedric Huss
Schauspiel/Gesang: Tom Baert, Sarah Maria Sun
Musikalische Leitung: Wolfgang Heinz
Libretto: Sudabeh Mohafez
Video: Uwe Kassai

Gefördert durch die Stadt Stuttgart und den Landesverband Freier Theater e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

Mit freundlicher Unterstützung des Produktionszentrum Tanz und Performance Stuttgart e.V.

volkshochschule stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Robert-Bosch-Saal,
17.-19. Dezember 20 Uhr,
20. Dezember 18 Uhr,
EUR 12,- / 9,-