Picture of vhs stuttgart*
vhs stuttgart Gastgeber für World Usability Day
by vhs stuttgart* - Mittwoch, 3 November 2010, 3:39
 
Einladung zum World Usability Day
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Das Leben könnte so viel einfacher sein, wären da nicht unübersichtliche Internetseiten, streikende Geräte und unverständliche Bedienungsanleitungen. Wie man es besser machen kann, zeigen Experten am 11. November 2010 beim sechsten World Usability Day in Stuttgart.

Über 30 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen wollen auf der Messe und in Vorträgen das Bewusstsein für die Notwendigkeit von benutzerfreundlicher und gebrauchstauglicher Bedienung (Usability) in der breiten Öffentlichkeit schärfen. Ideen und Lösungen, die komplizierte Technik einfach und schnell bedienbar machen werden präsentiert.

Sie, die Besucherinnen und Besucher, sind an diesem Tag eingeladen alles auszuprobieren. Helfen Sie durch Ihre Beteiligung mit bei der Verbesserung der Produkte - das geht vom Kaffeeautomaten, über Bedienungsanleitungen bis hin zu modernsten 3D-Anwendungen. Der World Usability Day ist deshalb nicht nur etwas für Entwickler und Fachleute, sondern richtet sich besonders an diejenigen, deren Alltag die neuen Techniken in Zukunft bereichern sollen.

Vom Fahrsimulator bis zum Fahrkartenautomaten

Bei allen Angeboten steht ein Thema im Mittelpunkt: Wie macht man Technik einfach und leicht benutzbar? Wie werden Fahrkartenautomaten gebrauchstauglich und bedienbar, wie können neue Technologien ältere Menschen im Alltag unterstützen oder was macht einen guten und verständlichen Text im Internet aus.

Von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr erwartet Sie im TREFFPUNKT Rotebühlplatz eine Ausstellung zum Anfassen und Ausprobieren und viele spannende Vorträge. Testen Sie zum Beispiel im Fahrsimulator Ihr Fahrverhalten, lassen Sie beim „Eye-Tracking Test“ Ihre Blickbewegungen aufzeichnen oder gestalten Sie Ihre eigene iPhone App. Zu den Ausstellern des World Usability Day gehören eine Reihe von Hochschulen aus Stuttgart und Umgebung, namhafte Unternehmen aus der Design- und Technologie-branche und Institutionen wie das Fraunhofer Institut IAO.

Studierende und angehende Usability-Experten haben am 11. November zudem die Gelegenheit, sich über aktuelle Stellenangebote und Berufsperspektiven zu informieren.

Benutzerfreundlichkeit weltweit

Der weltweite stattfindende World Usability Day ist in Stuttgart mit rund dreißig Ausstellern und zwanzig Vorträgen deutschlandweit die größte Veranstaltung dieser Art. Schirmherr in Stuttgart ist Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster. Der Tag findet in zwanzig weiteren deutschen Städten mit organisatorischer Unterstützung des deutschen Berufsverbandes für Usability und User Experience Professionals (German UPA) statt.

Das gesamte Programm und alle Informationen zum World Usability Day finden Sie im Internet unter www.worldusabilityday.de.

Veranstaltungsort:
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Im Tiefgeschoss befindet sich eine kostenpflichtige Tiefgarage. Die Zufahrt erfolgt über die Fritz-Elsas-Straße. Das Gebäude liegt direkt an der S- und U-Bahn-Haltestelle „Stadtmitte“, Ausgang „Rotebühlplatz“