Picture of vhs stuttgart*
vhs-photogalerie - Paula Luttringer "El lamento de los muros - Das Klagen der Mauern"
by vhs stuttgart* - Mittwoch, 18 Januar 2006, 11:43
 
Vernissage zur Ausstellung - Dienstag, 07. Februar 2006, 19.30 Uhr
mit Paula Luttringer

Begrüßung durch:
Dr. Heinrich Schneider, Direktor der vhs stuttgart e.V.
Einführung in die Ausstellung:
Marta Aparicio, Fachbereichsleiterin International
Live-Musik:
Sol Bruguera und Gabriel Battaglia

Paula Luttringer, Jahrgang 1955, verarbeitet in diesem fotografischen Essay ihre Inhaftierung in einem geheimen Internierungslager während der Militärdiktatur in Argentinien.

Sie zeigt die Wände des Lagers, an denen die Zeit nagt,
Betonbänke, verkommene Räume, unleserliches Graffiti.
Es sind Wände, die dazu dienten, die einsamen
Schreie zu ersticken, das Weinen, die Folter, die
Vergewaltigungen, das qualvolle Stöhnen.

Diese Fotografien kombiniert sie mit Zitaten, die sie gesammelt hat von ehemals inhaftierten Frauen. Sie leben heute überall in Argentinien sowie im Ausland. Aber sie teilen das Schicksal, hinter diesen Mauern gefangen gewesen zu sein. Mauern, die sich als mitteilsame Zeugen erweisen - mehr als sich dies jene vorstellen konnten, die beim Rückzug durch Zerstörung versuchten zu verbergen, was sie mit ihrer anormalen Natur angerichtet haben.

Das Projekt wurde im Jahr 2001 ausgezeichnet von der John Simon Guggenheim Memorial Foundation, New York.

Die vhs-photogalerie zeigt diese Ausstellung anlässlich des Themenschwerpunktes "argentina para todos".

Dauer der Ausstellung: 08. Februar - 02. April 2006