Nutzerbild vhs stuttgart*
Spezial: Mit XML den Datenaustausch organisieren
von vhs stuttgart* - Dienstag, 5. November 2013, 10:27
 
132-96108 Mit XML den Datenaustausch organisieren

Die Extensible Markup Language (XML) ist heutzutage ein unverzichtbarer Bestandteil im eBusiness- und ePublishing-Umfeld. Durch XML wird das Ziel einer Trennung von Dateninhalt und Darstellung verwirklicht. Das ermöglicht unterschiedliche Technologien zum Datenaustausch zu verwenden und die Widerverwendbarkeit derselben Datenbestände.
Zielgruppe:
Sie wollen verstehen, was XML ist und welche Bedeutung es im Geflecht der heutigen Computertechnologien hat. Sie setzen beruflich eine auf XML basierende Technologie wie DocBook oder OpenDocument ein.
Voraussetzungen:
Grundlegende Kenntnisse beschreibender Sprachen wie HTML oder LaTeX (zum Beispiel aus dem Kurs "Webseiten erstellen mit HTML & CSS"). Kenntnisse der Sprache CSS und Programmierkenntnisse sind vorteilhaft, aber nicht unbedingt notwendig.
Inhalt:
- Grundbegriffe XML
- Eigenschaften von HTML und ihre Weiterentwicklung in XML
- Trennung zwischen Dateninhalt und Präsentation
- Validierbarkeit durch Dokumenttypdefinitionen (DTD)
- Präsentation von XML-Daten mittels CSS und XSLT
- Anwendungsgebiete von XML und auf XML basierende Standards
Ziel:
Sie verstehen das XML-Konzept, können einfache Dokumenttypdefinitionen und XML-Dokumente erstellen und kennen die Einsatzmöglichkeiten von XML im Business und im Medienbereich.

Uwe Mock
So 17.11.13 10.00–17.15
TREFFPUNKT Rotebühlplatz 28 70173 Stuttgart
EUR 80.00 (max. Tln.–Zahl: 12)
________________________________________
Anmeldung
Telefonisch 0711 1873-800
Zustimmung zum Bankeinzug ist Voraussetzung
Persönlich
vhs im TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28 (Haltestelle Stadtmitte)
Mon-Fre 08.00-20.00
Sam 08.00-13.00
Es gelten die AGBs der volkshochschule stuttgart.