Picture of vhs stuttgart*
Fragen an die Wissenschaft - Wie funktioniert Hypnose?
by vhs stuttgart* - Dienstag, 28 Februar 2006, 9:33
 
Wirksamkeit und wissenschaftliche Grundlage der Hypnose als medizinisches und psychotherapeutisches Heilverfahren

Hypnotherapie nutzt das natürliche Phänomen der Trance, einen speziellen Bewusstseinszustand, in dem körperliche und seelische Prozesse verbunden sind. Sie gehört zu den ältesten Heilmethoden der Menschheit und ist aus dem alten Ägypten, dem Asklepioskult bei den Griechen, dem Schamanentum bei den Medizinmännern und Heilungsmethoden primitiver Völker bekannt. Schmerzbewältigung, Wundheilung, die Überwindung von Ängsten, Raucherentwöhnung u.a. können mit Hypnose erleichtert werden.

Sie ermöglicht dabei die Behandlung des Symptoms wie auch der dahinter liegenden konflikthaften oder traumatischen Ursachen. Zunächst im angloamerikanischen Sprachraum, seit etwa 20 Jahren auch in Europa lässt sich eine Renaissance der Hypnose in Medizin und Psychotherapie beobachten.

Prof. Dr. rer. soc. Dirk Revenstorf
Universität Tübingen und Akademie der Milton Erickson Gesellschaft

Kursnumer: 0150
Dienstag 14.03.06 19.00-21.00
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Stuttgart
EUR 6.50