Picture of vhs stuttgart*
vhs-photogalerie - Thomas Kellner "Tango Metropolis"
by vhs stuttgart* - Montag, 19 Juni 2006, 1:50
 
Vernissage:
Dienstag, 20.06.06, 19.30 Uhr
im TREFFPUNKT Rotebühlplatz, 3. OG

Der in Siegen lebende Fotokünstler Thomas Kellner arbeitet seit einigen Jahren an der systematischen Zerlegung weltbekannter Bauwerke in Europa und Übersee. Er streift durch die Metropolen der Welt und fordert die Monumente zum Tanz mit seiner Kamera auf, was zu kaleidoskopartigen, unser Bildgedächtnis irritierenden Bildern führt. Die Fragmentierung des Motivs in einzelne Aufnahmen, die anschließend wie ein Kontaktbogen montiert werden, ist für Thomas Kellner zum eigenen Markenzeichen geworden.

Einerseits zeigen seine Arbeiten Nähe zum Kubismus, andererseits weisen sie Formen des Dekonstruktivismus in der Architektur auf, gelegentlich werden sie auch nur als Collagen bezeichnet. Auf jeden Fall sind es Fotomontagen, in denen Kellner sequenziell Bauwerke erfasst, zerlegt und zu neuen Bildern zusammensetzt - mit verblüffendem Ergebnis. Die Bauwerke geraten in Bewegung, scheinen einzustürzen und doch fallen sie nicht in sich zusammen. Mancher mag über Kellners Bauwerke mit ihren dickbauchigen wackelnden Wänden schmunzeln, vor allem aber besticht die Ästhetik seiner Bilder.

Bereits 1997 begann Kellner mit Arbeiten in diesem Stil. Insbesondere in den vergangen vier Jahren sind sie in vielen Ausstellungen gezeigt worden, unter anderem in New York, Chicago, Boston, London und weiteren Ländern Europas.

In der Ausstellung Tango Metropolis sind die wichtigsten Werke der vergangen Jahre zusammengefasst, die nach Brasilien unter anderem in Los Angeles, Chicago und New York zu sehen waren und ab morgen in Stuttgart in der vhs-photogalerie gezeigt werden.

Dauer der Ausstellung:
21.06.06-02.08.06

Öffnungszeiten:
Mon-Sam 08.00-23.00 Uhr, Son 09.00-18.00 Uhr

Ort:
vhs-photogalerie
Rotebühlplatz 28
70173 Stuttgart
http://www.vhs-photogalerie.de/