Picture of vhs stuttgart*
6. Stuttgarter Erziehungstag 11.10.06 - Erziehung ist nicht kinderleicht
by vhs stuttgart* - Donnerstag, 5 Oktober 2006, 8:19
 
Gespräche und Anregungen für Eltern und Erziehende
Mit 11.10.06 09.30-20.00
TREFFPUNKT Rotebühlplatz 28 S-Mitte

Der Alltag mit Kindern ist oft turbulent und unvorhersehbar. Kinder sind verschieden und stellen in ihren einzelnen Lebensphasen vielfältige Anforderungen an uns.

Was wissen wir über die einzelnen Entwicklungsstufen und wie können wir kompetent darauf reagieren? Wie können wir konsequent und trotzdem gewaltfrei erziehen? Wie fördern und fordern wir unsere Kinder angemessen? Wo gibt es Hilfe bei Fragen zur Entwicklung, bei Problemen und in besonderen Lebenssituationen?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der 6. Erziehungstag. Stuttgarter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Beratungsstellen des Jugendamtes, evang. und kath. Kirchen, städt. Elternseminar, Kinderschutzbund, Haus der Familie, Eltern-Kind-Zentrum, Kinderschutz-Zentrum und Volkshochschule haben sich zusammengeschlossen, um diesen Tag für Sie zu gestalten. Sie haben die Möglichkeit, sich mit Fachleuten über Fragen und Probleme aus ihrem Alltag mit Kindern auszutauschen und sich Ratschläge und Tipps für einen gelassenen Umgang mit Kindern zu holen.

Eltern leisten unendlich viel. Sie brauchen Entlastung und Anerkennung für ihr Engagement! Hiermit laden wir Sie herzlich zu den interessanten, spannenden und kostenfreien Veranstaltungen ein.

10.00 - 12.00 Uhr

Kinder in der Trennungs- und Scheidungssituation
Wie erleben Kinder die Trennung der Eltern? Was ist für Kinder und Eltern hilfreich in dieser Situation?

Kinder brauchen Grenzen
Warum sind Grenzen im Umgang mit Kindern so wichtig? Wie können Eltern Grenzen setzen?

,,Ist das normal?''
Welches Verhalten passt zu welcher Altersstufe? Was kann ich von Kindern in welcher Entwicklungsstufe erwarten?

12.00 - 13.00 Uhr
Pausengespräche mit Profis - Ist Erziehung Kunst oder Zauberei?
Berater/innen und Therapeut/innen beantworten ihre persönlichen Erziehungsfragen bei einer Tasse Kaffee oder Tee.

13.00-15.00 Uhr

Bildung in früher Kindheit - Einstein im Kindergarten und in der Kita
Welche Anregungen brauchen Kinder für ihre Lernfähigkeit? Was heißt kindgerechte Bildung vor der Einschulung?

Allein erziehen
So geht's weiter - Informationen und Tipps für allein Erziehende in Stuttgart.

Konsequent und gewaltfrei
Was hilft mir die täglichen Herausforderungen mit meinen Kindern humorvoll und gewaltfrei zu bewältigen?

15.30 - 17.30 Uhr

Starke Eltern - starke Kinder
Wozu eigentlich Erziehungskurse? Inwieweit Erziehungskurse hilfreich sein können, wollen wir in dem Workshop anhand von ihren Beispielen und Übungen aufzeigen

Erziehen in zwei Kulturen
Wie kann eine Erziehung in zwei Kulturen gelingen?

Knete, Kohle, Kröten - wir reden übers Geld
Wir reden über Konsumverlockungen und Schuldenfallen und machen einen Test, welcher Geldtyp wir sind. Daneben gibt es die Möglichkeit die Methode der individuellen Haushaltsbudgetplanung kennen zu lernen. Erziehungsthemen wie Vorbildfunktion und Taschengeldfragen werden erörtert.

18.00-20.00 Uhr

Kinder haben Väter - Väter sind wichtig
Das Berater- und Vätergespann Wolfgang Otto-Merk und Helmut Paß bieten Vätern die Möglichkeit sich über Erziehungsfragen auszutauschen und auch mit ganz persönlichen Anliegen an sie zu wenden.


Eltern-Kind-Zentrum heute im Rotebühl! Wir verwöhnen Sie von 09.30 bis 16.00 Uhr mit frischen Brezeln, Mittagstisch, Kuchen, Waffeln und anderen Köstlichkeiten. Auf dem gleichen Stock, direkt neben den Seminarräumen.

Der Erziehungstag findet im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (Haltestelle Stadtmitte) statt. Ein Eingangsbereich finden Sie eine Programmtafel. Eine vorherige Anmeldung ist für die Teilnehmer/innen nicht erforderlich. In einzelnen Veranstaltungen gibt es Teilnehmerbegrenzungen, kommen Sie daher frühzeitig.

Kostenlose Kinderbetreuung für Kinder ab 2 Jahren im vhs - Treffpunkt Kinder. Bitte melden Sie ihr Kind für die Kinderbetreuung eine Woche vorher unter T 0711 1873-881 an.