Picture of vhs stuttgart*
11. Internationales Solo-Tanz-Theater Festival - 18.März Finale
by vhs stuttgart* - Freitag, 16 März 2007, 8:17
 
18 zeitgenössische Choreograf/innen und junge Tänzer/innen aus aller Welt präsentieren ihre neuesten Produktionen dem Publikum und einer hochkarätig besetzten Jury, der
Alberto Magno (Künstlerischer Leiter des Festival da Fábrica, Porto, Portugal),
Sonia Santiago (Ehemalige Erste Solistin des Stuttgarter Ballett, heute freiberufliche Ballettmeisterin, Pädagogin und Tänzerin),
Prof. Birgit Scherzer (Ballettdirektorin und Chefchoreografin am Landestheater Innsbruck),
Lára Stefánsdóttir (Künstlerische Leiterin und Choreografin von  The Dance Theatre/Pars pro toto, Island) und
Samuel Wuersten (Künstlerischer Leiter Rotterdamse Dansacademie und Holland Dance Festival) angehören.

Vom 15. bis 17. März finden die Vorentscheidungen statt. Am 18. März werden im Finale aus den jeweiligen Tagessieger/innen die  Preisträger/innen gekürt. Die Jury vergibt insgesamt sechs Preise, je drei für die Kategorien „Choreografie“ und „Tanz“. Zusätzlich haben die Zuschauer die Möglichkeit, ihre favorisierte Darbietung beim Finale mit einem Publikumspreis in Höhe von € 555,- zu belohnen.

Künstlerische Leitung: Marcelo Santos
Moderation: Andrea Gern

Donnerstag, 15.März bis Sonntag, 18. März 2007
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Stuttgart
Robert-Bosch-Saal
Do - Sa 20 Uhr, So 19 Uhr,
EUR 12,- / 9,-